Aussendungsgottesdienst am 19.09.2021 im Haus der Gemeinschaft

 

Am 19.09.2021 konnten wir nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wieder ins Haus der Gemeinschaft einziehen und dort Gottesdienst feiern. 

 

Der Gottesdienst stand unter dem Motto Aussendung und Mission. Der Grund hierfür war, dass wir Adina in den Missionsdienst nach Spanien aussenden durften. Adina gab uns ausführliche Informationen zu ihrem anstehenden Missionseinsatz sowie über die Missionsgesellschaft Marburger Mission. Eine passende Predigt hierzu hörten wir von unserem Gemeinschaftspastor Gottfried Rühle. 

 

Ermutigungsleine     -       „MUT ist Angst, die gebetet hat!“ (Corrie ten Boom)

  

Dieses ermutigende Zitat und viele andere sind in den Sommerwochen immer sonntags (bei schönem Wetter) beim Haus der Evangelischen Gemeinschaft, an der Uferstraße 4 in Remels, zu finden. Hier hängen viele verschiedene Postkarten mit lebensermutigenden Sprüchen und Bibelworten an einer Wäscheleine, unserer Ermutigungsleine J Unser Wunsch ist es, den sonntäglichen Spaziergängern eine Freude zu machen und dabei gerade denen Mut zuzusprechen, denen es guttun würde. Also ist jeder herzlich eingeladen, vorbeizukommen und sich eine Karte für sich selbst UND für jemand anderen mitzunehmen, der einen ermutigenden Gruß gebrauchen könnte. 

 

 

 

20.06.2021

 

Eine Geburtstagsfeier der ganz besonderen Art konnten wir gemeinsam mit allen anderen  Gemeinschaftskreisen aus dem OGV feiern. Alle gemeinsam und doch getrennt! YouTube macht es möglich!

 

Nach der Übertragung gab es Tee / Kaffee und Kuchen unter freiem Himmel - damit wurde die Geburtstagsfeier zur runden Sache für uns alle.

 

Ein Dankeschön an das ImPuls-Team für die tolle Veranstaltung, die aus dem Gemeinschaftshaus in Weener live übertragen wurde. 

 

 

 

Gottesdienst mit Bernd-Rudolf Willms aus Detern

 

Am 06.06. war Bernd-Rudolf bei uns zu Gast. Er hatte uns eine Predigt mit dem Titel "Stolpersteine" mitgebracht. Grundlage hierfür war der Text "Jesus und die Ehebrecherin" aus Johannes 8. Vielen Dank für die tolle Auslegung. Musikalisch wurde der Gottesdienst von einer Combo aus unserer Gemeinschaft umrahmt. Auch hierfür ein großes Dankeschön.

 

Gottesdienst am 30.05.2021 beim OKM-Freizeitheim in Großoldendorf

 

Endlich! Bei herrlichem Sonnenschein konnten wir unseren ersten Präsenzgottesdienst in diesem Jahr feiern. Es war ein ganz besonderer Gottesdienst, der vom EC-Jugendkreis Remels geplant und durchgeführt wurde. Eingestimmt wurden wir mit einem Anspiel, danach gab es sehr schöne musikalische Beiträge und eine Predigt zum Thema: Die fünf Sprachen der Liebe Gottes. Ein ganz großes Dankeschön an den Jugendkreis.